Unsere professionellen Tauchkurse:

Dive Leader Professional

Scuba Instructor

Open Water Instructor

Master Instructor

professionelle tauchkurse

Auf das Sprungbrett – fertig – Tauchlehrer!

Ganz gleich, ob Du assistieren oder selbst in der Ausbildung als Tauchlehrer aktiv werden möchtest, hier findest Du kompetente Unterstützung, um Deine Ziele zu erreichen!

 

Cross-Over auf Anfrage ebenfalls möglich. 

DIVE LEADER PROFESSIONAL

Der Dive Leader Professional ist der erste Schritt in die DIVEPRO-Ausbildung (Profi-Ausbildung) beim International Aquanautic Club.

Als Dive Leader Professional bildest du bereits selbstständig deine eigenen Schüler aus. Ein zweitägiges und besitzt nach einem zweitägigen Seminar die Berechtigung selbstständig Schnuppertauch- sowie Schnorchelkurse durchzuführen. Weiterhin bist du natürlich berechtigt weltweit als Dive Guide zu arbeiten.

Damit du immer Zugriff auf deine Daten hast, bekommst du einen persönlichen Zugang zum Instructor-Bereich und kannst somit selbstständig arbeiten.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Dive Leader
  • Gültiger Versicherungsnachweis

399,– € p.P.

SCUBA INSTRUCTOR nach Absprache

Ein überwiegender Anteil deiner Ausbildung beschäftigt sich mit der Präsentation von Ausbildungsinhalten. So erlernst du die Vermittlung einzelner Bestandteile des Tauchens auf einem schnellen und einfachen Weg an deinen Schüler. Weiter wird dir die angemessene Planung und Strukturierung von Tauchkursen vermittelt und Tips zu geeignetem Ausbildungsmaterial und den Anforderungen an die zu wählenden Ausbildungsgewässer gegeben.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • DIVE-Leader oder vergleichbar
  • Logbuchnachweis von 80 Tauchgängen in unterschiedlichen Gewässern, davon 25 Tauchgänge nachweislich als Gruppenführer
  • Nachweis über den Gesundheitszustand
  • Nachweis der Spezialkurse: Night Diving, Stress & Rescue, Navigation, Dive Group Management

Im Anschluss an die Ausbildung ist man berechtigt folgende Kurse zu unterrichten:

  • Snorkel Diving
  • Discover Scuba Diving
  • Pool Diver
  • Scuba Dive

Preis auf Anfrage

OPEN WATER INSTRUCTOR (CMAS GERMANY TL*) nach Absprache 

Während der Ausbildung wird nicht nur dein Wissen vertieft, sondern du erlernst auch noch neue Inhalte, die dir dabei behilflich sind deine Schüler bestmöglich auszubilden. Du wirst im Rahmen der Ausbildung zu ausgewählten Themen Lehrproben halten und sollst dabei zeigen, dass du die ausgewählten Themengebiete nicht nur selber beherrschst, sondern auch vermitteln kannst. Im Rahmen der Ausbildung werden mindestens 6 Tauchgänge durchgeführt, in denen die perfekte Demonstration der Skills abgefragt aber auch Notfallszenarien geübt und geprüft werden.

Voraussetzungen: 

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Scuba Instructor oder vergleichbar
  • Nachweis über den Gesundheitszustand
  • Gültige Tauchlehrer-Haftpflichtversicherung
  • Mind. 120 geloggte Tauchgänge

Im Anschluss an die Ausbildung ist man berechtigt folgende Kurse zu unterrichten:

  • Open Water Diver
  • CMAS*
  • Advanced Open Water Diver
  • Master Diver
  • Spezialkurse: Navigation, Dive Group Management, Deep Diving, Peferct Buoyancy, Stress & Rescue, Nitrox Basic

Preis auf Anfrage

MASTER INSTRUCTOR (CMAS GERMANY TL**) nach Absprache

Solltest du deine Kunden bis zum Profi ausbilden wollen, ist der Master Instructor genau das Richtige für dich.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Open Water Instructor oder vergleichbar und 12 Monate Praxis
  • Nachweis über den Gesundheitszustand
  • Nachweis und Einreichen von Abnahmeberechtigungen für zwei weitere Spezialkurse
  • Logbuchnachweis von mind. 220 Tauchgängen, davon mindestens 100 seit Open Water Instructor
  • Nachweis einer Tauchlehrer-Haftpflichtversicherung

Preis auf Anfrage